Gefährliche Nüsse

Wir trauern um zwei unserer Schlittenhunde, welche am letzten Wochenende mit Fruchtschalen eines befallenen Walnussbaumes gespielt haben; für die Beiden kam jede Rettung zu spät.  (L. Bernhard  2007)“ Dieser Bericht schreckte uns damals alle auf und die Hundehalter erfuhren das erste Mal von den Gefahren dieser Nüsse. Was war geschehen? Die beiden Hunde hatten mit…

Steck mich nicht in Schubladen

Nenn mich nicht aggressiv, nur weil ich einen Menschen anbelle. Sag nicht, ich sei dominant, nur weil ich andere Hunde anknurre. Denn damit drückst du mir einen Stempel auf. Ein Stempel, der deinen Blick trübt und dich nicht erkennen lässt, was mich im Moment wirklich beschäftigt. Vielleicht macht mir der fremde Mensch einfach nur Angst.…

Spielende Hunde

Ich liebe es, Hunde spielen zu sehen. Zu beobachten wie sie miteinander interagieren und ihre vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten nutzen. Aber auch wie sie sich entschuldigen und verzeihen, wenn das Spiel mal etwas zu ruppig geworden ist. Aber leider führt unsere Freude an spielenden Hunden auch ganz häufig zu Missverständnissen. Denn nicht alles was wie Spiel aussieht,…

Die klassische Konditionierung

Bei der klassischen Konditionierung erfährt dein Hund, dass ein für ihn anhin unbedeutender Reiz (Wort, Pfeife, Handlung) etwas Bestimmtes ankündigt und er wird schon bald darauf mit einer Emotion und/oder einem Verhalten darauf reagieren.  Die klassische Konditionierung zählt wie die operante Konditionierung zu den grundlegenden Lernformen. Sie ist ist auch unter dem Begriff Signallernen bekannt. Ich…

Hochspringen beim Begrüssen

…nicht erwünscht. Aber statt eines „Nein“, sag deinem Hund lieber, was er stattdessen tun soll! Wer kennt das nicht: Du kommst nach Hause und dein Welpe springt dich freudig an. Und Draussen würde am liebsten an jedem Hochstehen mit dem du dich unterhältst. Dass du dies nicht möchtest, ist verständlich. Aber obwohl du ihm immer wieder sagst,…