Das Geduldsspiel

Du brauchst dazu: Einen Plastiksack-Sammelbehälter, WC-Rollen, Zeitungspapier, Schnüre, alte Socken, feine Leckerchen und schon ist das Knobbelspiel für Hund fertig 🙂

0_geduldsspiel 0_geduldsspiel2
0_geduldsspiel3 0_geduldsspiel4
0_geduldsspiel5 0_geduldsspiel2
0_geduldsspiel6 0_geduldsspiel7
0_geduldsspiel9 0_geduldsspiel8
Damit die Socken nicht ganz zerstört werden, kannst du deinen Hund bitten, diese zu apportieren, damit du ihm die Leckerchen rausgeben kannst. So wird es zum Spiel zu zweit und eher selbständige Hunde erfahren, dass sich die Zusammenarbeit lohnt 🙂

(c) 2016 TeamSchule – Monika Oberli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s