Gedankensplitter 2016

*** *** Ganz oft erlebe ich es, dass Hundehalter mich fragen, ob sie ihren Hund nicht für ein unerwünschtes Verhalten bestärken, wenn sie ihn auf dem Weg zum richtigen Verhalten mit Belohnungen unterstützen. Und dies obwohl sie häufig bereits die Erfahrung gemacht haben, dass sie mit Strafreizen wie Leinenrucks, Bedrängen bis hin zum Auf-den-Rückendrehen nichts verbessert haben.…

So trainiert doch niemand mehr!

Das wäre schön. Denn dann bräuchte es auch diesen Beitrag nicht. Aber noch immer gibt es Hundehalter und Trainer deren Trainingsweg auf Dominanz und Rudelführerschaft basiert. Da werden weder die leisen und manchmal auch lauten Kommunikationssignale beachtet noch der Hund in seinem Wesen geachtet. Sehr oft wird dabei argumentiert, der Hund habe seinem Rudelführer widerstandslos zu…

Schnüffeln und Studieren

Alles was es braucht, ist eure Phantasie, eine Schachtel sowie viele verschiedene Gefässe, um die Leckerchen zu verstecken. In die Schachtel schneidest du passende Löcher für die unterschiedlichen Behältnisse. Danach darf dein Hund ausprobieren, wie er an die Leckerchen kommt 🙂         Bitte lass deinen Hund bei diesem Spiel nicht alleine! (c) 2016…

Leckerli angeln

Es braucht dazu Eine Dose Ein Stück Schnurr mit einem Leckerchen am Ende Leckerchen mit Löchern         Zum Video Anleitung Der Hund muss schon gelernt haben, dass er an einer Schnurr ziehen kann. Wenn nicht, bau dies erst separat auf. Und unbedingt darauf achten, dass der Hund das Leckerchen nicht zusammen mit der…

Das Geduldsspiel

Du brauchst dazu: Einen Plastiksack-Sammelbehälter, WC-Rollen, Zeitungspapier, Schnüre, alte Socken, feine Leckerchen und schon ist das Knobbelspiel für Hund fertig 🙂           Damit die Socken nicht ganz zerstört werden, kannst du deinen Hund bitten, diese zu apportieren, damit du ihm die Leckerchen rausgeben kannst. So wird es zum Spiel zu zweit…

Schnüffel- und Auspackspass

  Zum Video Was  du dazu brauchst 1 Kiste Viele unterschiedliche Gefässe zum Befüllen Zeitungspapier und Leckerchen   Anleitung Belege die Zeitungsblätter mit Leckerchen und forme sie zu kleinen Knäuel, welche du in die unterschiedlichen Gefässe steckst. Und nun darf dein Hund sich damit die Zeit vertreiben.  (c) 2016 TeamSchule – Monika Oberli