Hunde haben es nicht immer leicht mit ihren Menschen

Ein tolles Interview von Roman Huber mit der bekannten Verhaltenswissenschaftlerin und Fachtierärztin Dorit Feddersen Petersen zu Themen wie Hunde sind nicht Wölfe Der Hund als kognitives und emotionales Wesen Hunde entlarven den Menschen Strafen im menschlichen Sinne verunsichert und was dies Alles mit dem Umgang und der Erziehung unserer Hunde zu tun hat Zum Artikel    …

Gedanken zur Teamschule

Weshalb nicht einfach Hundeschule? Wo liegt der Unterschied? Ganz einfach – ich möchte nicht nur Hunde ausbilden, sondern auch die Menschen. Ihnen zeigen, wie Hunde lernen und wie sie dieses Wissen in ihrem Alltag einsetzen können. Natürlich lernt der Hund dabei auch in der Hundeschule schon das Eine oder Andere. Aber der grösste Teil in der…

Kadavergehorsam – nein danke!

Ich möchte mit der Ausbildung meines Hundes erreichen, dass er sich in 90% aller Situationen richtig verhält, so dass ich nur noch 10% seines Verhaltens kontrollieren muss. Niemand braucht einen Hund, der nur um des Gehorchens willen folgt und erst recht keinen, der nur auf dem Platz „funktioniert“ und draussen kaum abrufbar ist. Auch sind…