Hunde sind Freunden gegenüber selbstlos

Wien – Hunde können ihren Artgenossen selbstlos etwas Gutes tun, fanden Forscherinnen des Wolf Science Center in Ernstbrunn (NÖ) und Messerli Forschungsinstituts der Veterinärmedizinischen Universität Wien heraus. Auch wenn die Tiere selbst dafür nicht belohnt werden, lassen sie anderen Hunden Futter zukommen. Dabei werden Freunde allerdings öfter beschenkt als Fremde, berichten die Forscherinnen im Fachjournal „Scientific Reports“. – derstandard.at/2000027642614/Hunde-sind-Freunden-gegenueber-selbstlos
Quelle: DerStandard.at

Zum Artikel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s