Lesen oder Zuhören – beides geht nicht

buch

Britische Forscher haben herausgefunden, dass wir nichts dafür können, wenn wir vertieft in ein Buch (oder Handy) eine Ansage im Bus überhören bzw. nicht mitbekommen, wenn uns Jemand anspricht. Unser Gehirn ist gar nicht in der Lage dazu, beide Signale zu verarbeiten.

Ist es da nicht wahrscheinlich, dass auch unsere Hunde uns nicht hören, wenn sie ins Zeitungslesen vertieft sind. Und man ihnen einmal mehr mit dem Satz Unrecht tut „der macht dies jetzt aber absichtlich um mich zu (was auch immer)….“

http://www.dw.com/…/lesen-oder-zuh%C3%B6ren-beid…/a-18902193

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s