Gedankensplitter – Es hat immer einen Grund…

Ein Hund muss nicht jedem Anderen „Hallo sagen“ (machen wir ja auch nicht). Und schon gar nicht, wenn das Gegenüber ganz klar signalisiert, dass er keinen direkten Kontakt möchte. Auch ein Welpe braucht  dies nicht. Im Gegenteil, wenn du möchtest, dass dein Hund später entspannt an anderen Hunden vorbeigehen kann, machst du es ihm leichter, wenn er…

Gedankensplitter – Gedanken sind deine Zukunft

Charles Reade (1814–1884), englischer Erzähler und Dramatiker Dieses Zitat im negativen Sinne verstanden, wird uns zu Negativem führen. Aber wir können damit auch ganz viel Schönes erschaffen. Sei es für uns selbst, unsere Mitmenschen oder auch im Umgang und Training mit unseren Hunden. Und deshalb, lass deine Gedanken Bilder gestalten, Bilder, die dir eine Zukunft…

Gedankensplitter – den Hund belohnen für sein Bellen?

Ganz oft erlebe ich es, dass Hundehalter mich fragen, ob sie ihren Hund nicht für ein unerwünschtes Verhalten bestärken, wenn sie auf dem Weg zum richtigen Verhalten mit Belohnungen (Verstärkern) arbeiten. Dabei steht häufig die Unsicherheit im Vordergrund, dass sie ihren Hund im falschen Moment belohnen oder ihn gar in seinem unerwünschten Verhalten verstärken, wenn…

Das ominöse Wörtchen „Nein“

Ganz oft berichten mir neue Kunden*innen, dass ihr Hund das Wörtchen „Nein“ verstehe. Wenn ich dann frage, wie sie es ihm beigebracht haben, kommen sie erst mal ins Grübeln. Und es zeigt sich, dass sie einfach nur erwartet haben, dass er es tut – und manchmal klappt dies tatsächlich auch. Aber genauso wenig wie ein…